I Believe in Kissing...

...Kissing a lot!

18.09.2021 Stefansdorf

Hallo Maria & Martin!

Gerne übermittle ich Euch hiermit mein Angebot für Eure Hochzeit. Für jegliche Fragen in Bezug auf das Angebot stehe ich gerne zur Verfügung. Es würde mich sehr freuen Eure Wedding Story erzählen zu dürfen!

 

grober ablauf

Diese indikative Tageseinteilung ist Grundlage für das Angebot. Da zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht alles klar definiert werden kann, beinhaltet dieser Zeitplan gewisse Annahmen und Empfehlungen die natürlich im weiteren Verlauf an den finalen Ablauf und an Eure Wünsche angepasst werden. Dies bedeutet auch, dass nur jene Aufwände verrechnet werden, die auch in Natura geleistet werden. 

  • 11:00 Getting Ready Braut und Bräutigam sowie Paarshooting mit Tochter, damit nach der Zeremonie mehr Zeit für die Gäste bleibt. ​​Der effektive Ablauf diesbezüglich muss zur gegebenen Zeit noch besprochen werden. 

  • 14:30 Zeremonie in der Kirche in Stefansdorf

  • 16:30 "Anstoßen" nach der Zeremonie

  • 18:00 Aperitv & Mahl Oberegger Alm Geiselsberg  

  • 21:00 Feierlichkeiten und Tanz mit Band

  • 22:00 Geplantes Ende der Aufnahmen

Zusatzbemerkung Paarshooting mit Tochter: Aus ästhetischen Gründen empfehle ich für diese Aufnahmen die goldene Stunde nach Sonnenaufgang oder vor Sonnenuntergang.

Zeitplan

Allgemeine Infos

Video: Anbringung des Mikrofons

Was ist für die Aufnahmen wichtig 

  • Schaut niemals direkt in die Kamera außer ich fordere Euch explizit dazu auf.

  • Während des Getting Ready werdet ihr Beide mit einem sehr kleinem Knopf-Mikrofon ausgestattet, sodass ich ausreichend guten Ton während der Zeremonie habe. Nach der Zeremonie wird das Mikrofon entfernt. Das Mikrofon wird von außen nicht sichtbar angebracht. Beim Bräutigam entweder hinter der Krawatte oder an der Innenseite des Sakkos. Bei der Braut je nach Ausführung des Kleides im Ausschnitt. Falls ihr genauer wissen wollt, was dies bedeutet, dann könnt ihr im angehängten Video gut nachvollziehen was euch erwartet. Es mag vielleicht auf den ersten Blick für euch unangenehm wirken, jedoch versichere ich Euch, dass ihr es gar nicht bemerken werdet und die Qualität bzw. die Erinnerungen an Euren speziellen Tag werden umso lebhafter aufgezeichnet.

  • Die besten Aufnahmen gelingen wenn man gar nicht weiß, dass man gefilmt wird. Darum gilt für Euch als auch für Eure Gäste die Kamera einfach zu ignorieren. Lasst Euren Gefühlen und Emotionen freien Lauf.

  • Vor der Hochzeit sollte bei einem ersten Kennenlernen die finalen Details besprochen werden. Am besten zusammen mit dem Fotograf/en. Sofern möglich auch Besichtigung der Kirche und der anderen Locations.

meine geschäftsbedingungen

  • Länge und Qualität der Videos: Der Trailer wird zwischen 1:30 und 3 Minuten lang sein und die Wedding Story zwischen 8 und 20 Minuten. Dies hängt natürlich stark mit dem effektiv ausgeführten Aufnahmestunden zusammen, als auch den Vorkommnissen während der Hochzeit. Die Filme werden per eMail als Download zur Verfügung gestellt (in 4k) als auch per WhatsApp gesendet (in Full HD).

  • Verwendung als Referenz: Sofern vom Brautpaar nicht ausdrücklich untersagt, wird der kurze Trailer als Referenz auf meiner Website hinterlegt (www.videometrixs.com). Die Wedding Story wird nicht auf der Website offen hinterlegt sondern nur als Referenz zukünftigen Interessenten gezeigt. 

  • Die kostenlos enthaltene Musiklizenz deckt alle Online Veröffentlichungen ab. Nicht enthalten ist die Veröffentlichung im TV oder bei Streamingdiensten wie z.B. Netflix.

  • Es kann vorkommen, dass während des Events ein Posting auf meinem Instagram Profil (@franz.metrixs) platziert wird, das auch in Verbindung zum Event steht. Falls dies nicht gewünscht ist oder falls ihr dabei markiert werden wollt, dann lasst dies mich wissen bzw. teilt mir Eure Instagram Handle mit.

  • Verpflegung: Die Verpflegung und ein Tischplatz wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Sofern möglich sollte der Tischplatz so positioniert sein, dass Einlagen und Ansprachen bzw. passende Ereignisse im allgemeinen im vorhinein erkennbar sind, damit diese auch aufgenommen werden können.

  • Zusatzleistungen: Diese nicht enthaltenen Leistungen werden mit dem in der Kalkulation (Siehe unten) angeführten Tarif (Zusatzstunde) verrechnet. Es ist zudem zu berücksichtigen, dass bei einer Verlängerung der Aufnahmen vor Ort, auch der zeitliche Aufwand in der PostProduction größer sein wird.

  • Zahlung: 30 Tage ab Rechnungserhalt per Banküberweisung.

  • Sollte aufgrund von Höherer Gewalt (Wetter, Epidemie) das Event ausfallen oder abgebrochen werden müssen, sind nur die bis dahin entstandenen Spesen zu bezahlen.

  • Stornierung: Sollte nach Auftragserteilung eine Stornierung erfolgen so ist diese kostenlos, wenn der Auftrag verschoben wird oder durch einen neuen Auftrag für den selben Termin ersetzt werden kann. Falls dies nicht erfüllt wird, fallen 25% der Angebotssumme an, als Kompensierung für die bisherigen Planungsaufwände und Verlust eines möglichen anderen Auftrages. 

  • Sorgfaltspflicht: Das verwendete Equipment für die Aufnahmen entspricht professionellen Standards und es wird sorgfältig darauf geachtet das keinerlei Einflüsse die Aufnahmen gefährden. Nichtsdestotrotz kann bei Einwirkung von nicht beeinflussbaren Faktoren oder bei Höherer Gewalt (korrupte Speicherkarte, Wetter, Unfall, Diebstahl, technischer Defekt etc.) kein Schadensersatz dem Videograf gegenüber geltend gemacht wird. 

  • Mit mündlicher oder schriftlicher Auftragserteilung werden diese Geschäftsbedingungen akzeptiert.

gut zu wissen

Angebotsaufstellung

My Name is PAtrick But My Camera calls me Franz MEtrixs

Anbei folgend ein Auszug meiner bisherigen Projekte.

 

© 2020 by VideoMetrixs | Impressum | AGBs | Privacy